Betriebliches Eingliederungsmanagement effektiv begleiten

Das Betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM) ist ein wichtiges Instrument, um langzeiterkrankten Beschäftigten die Rückkehr an den Arbeitsplatz zu ermöglichen und Kündigungen zu vermeiden. Allerdings sind die Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei diesem wichtigen Prozess im SGB IX nur knapp beschrieben, so dass es oft zu Unklarheiten, Fragen oder sogar zum Streit kommt. In diesem Seminar werden die Informations- und Beteiligungsrechte des Betriebsrats auf Basis der aktuellen Rechtsprechung umfassend dargestellt. Dabei werden die Rechtsgrundlagen des BEM aus § 167 Abs. 2 SGB IX erläutert.

Modulares Online-Seminar mit hohem Praxisbezug

 

Trainingsinhalte:

 Modul 1 Grundlagen des BEM  

  • Rechtsgrundlagen aus § 167 (2) SGB IX
  • Ablauf des BEM-Prozesses
  • interne und externe Beteiligte
  • Kontaktaufnahme mit den „BEM-Berechtigten“
  • Beteiligungsrechte des Betriebsrats
  • Häufige Fehler vermeiden




Leitung:Claus Jahncke

Kosten:

95,00 EUR zzgl. MwSt. pro Teilnehmer, inkl. Seminarunterlagen als PDF-Datei

Für Ihre Teilnahme erhalten Sie rechtzeitig einen Anmeldelink.
Bitte prüfen Sie ob Ihr PC folgende Voraussetzungen erfüllt:

Internetanschluss

Kamera

Mikrofon

Das Seminar entspricht den Kriterien des § 37 (6) BetrVG.
Für eine Kostenübernahme durch den Arbeitgeber ist ein Beschluss des Betriebsrats erforderlich.

Gerne führen wir diese Schulung auch als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen durch.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Giuseppa Müller
Tel. 0441 219805-96
g.mueller@gsconsult.de